Neues Alien-Spiel von SEGA in Planung

Im ALIENS-Universum hört Dich niemand schreien – Nach Spielen wie „Alien 3“ oder „Alien vs. Predator“ kommt jetzt wieder ein Alien-Spiel für PC und Konsole. Die Rede ist von „ALIENS: Colonial Marines“, welches offiziell am 12. Februar erscheint.

Fortsetzung folgt…

James Cameron brachte 1986 die Fortsetzung „Aliens – Die Rückkehr“ mit Sigourney Weaver in die Kinos. Dafür bekam er zwei Oscars. Jetzt, 27 Jahre später, kommt eine Fortsetzung der Story. Das Spiel „ALIENS: Colonial Marines“ setzt auf detailgetreu nachgebildete Schauplätze und aus dem Film bekannte Waffen. Der First-Person-Shooter hat damit ordentlich Potenzial für spannende Stunden. Entwickelt wurde das Spiel übrigens von Gearbox Software, die sich bereits mit „Borderlands“ und „Brothers in Arms“ einen Namen machen konnten. „ALIENS: Colonial Marines“ wird es für PC und die Konsolen Xbox 360, PS3 und Wii U geben. Die Altersfreigabe liegt bei USK 18.

Einige Szenenbilder zum Spiel

(Foto: SEGA/Twentieth Century Fox)

(Foto: SEGA/Twentieth Century Fox)

 

(Foto: SEGA/Twentieth Century Fox)

(Foto: SEGA/Twentieth Century Fox)

 

(Foto: SEGA/Twentieth Century Fox)

(Foto: SEGA/Twentieth Century Fox)

 

(Foto: SEGA/Twentieth Century Fox)

(Foto: SEGA/Twentieth Century Fox)