Neue Retro-Konsolen: Classic, Mini und Flashback

Nintendo, Sega, Atari, Commodore, SNK oder Sony – wer hat heute die beste Retro-Konsole im Sortiment? Die Auswahl fällt nicht leicht, denn es gibt etliche Neuauflagen der beliebten Spielekonsolen aus den 80er und 90er Jahre. Im Vergleich zu den alten Konsolen punkten die Classic- und Mini-Versionen mit HDMI-Anschluß und einer Vorauswahl an Top-Spielen. Also kein Adapter mehr oder irgendwelchen Kabelsalat. Anschließen, anschalten, losspielen und Spaß haben. Die besten Retro-Konsolen, die es aktuell als Classic oder Mini zu kaufen gibt, stellen wir hier in dieser Übersicht einmal vor. Mehr Details, Testberichte und zusätzliche Infos findest du über den jeweiligen Link.

Nintendo NES Classic Mini

Nintendo NES Classic Mini (Foto: Nintendo)

Nintendo brachte Ende 2016 den Stein ins Rollen und veröffentlichte die 8-bit Retro-Konsole Nintendo NES Classic Mini. Mit dabei sind (nur) ein NES-Controller und insgesamt 30 NES-Spiele, wie zum Beispeil Super Mario Bros (1 bis 3), The Legend of Zelda und Final Fantasy. Der Einführungspreis lag bei zirka 70 Euro. Zwischenzeitlich war die Retro-Konsole weltweit vergriffen. Aktuell kann man das NES Classic Mini von Nintendo aber wieder kaufen.

Unser Testbericht Nintendo NES Classic Mini

Nintendo SNES Classic Mini

Nintendo SNES Classic Mini (Foto: Nintendo)Ein knappes Jahr später, also 2017, begann der Verkauf vom Nintendo SNES Classic Mini, dem einstigen 16-Bit-Nachfolger vom NES. Mit dabei sind zwei SNES-Controller und insgesamt 20 SNES-Spiele, wie zum Beispiel Donkey Kong Country, Super Mario World und Super Metroid. Der Einführungspreis lag bei zirka 80 Euro. Aktuell ist das SNES Classic Mini von Nintendo verfügbar.

Sega Mega Drive Flashback HD

Sega Mega Drive Flashback HD (Foto: Sega/AtGames)Mit dem Mega Drive Flashback HD versuchte der Hersteller an die Erfolge von Nintendo anzuschließen. ATGames brachte Ende 2017 eine Variante heraus, mit der man sogar die originalen Spielmodule vom Sega Mega Drive verwenden konnte. Insgesamt sind mehr als 80 Spiele installiert, wie zum Beispiel Golden Axe (1 bis 3), Phantasy Star (1 bis 4) und Sonic the Hedgehog – auch etliche Spiele vom Master System und Game Gear. Es liegen zwei kabellose Controller bei. Der Einführungspreis lag bei zirka 100 Euro. Aktuell ist das Sega Mega Drive Flashback HD verfügbar.

Unser Testbericht Sega Mega Drive Flashback

Atari Flashback 8 Gold

Atari Flashback 8 Gold (Foto: Atari/AtGames)Die Flashback-Serie von Ataris 2600 gibt es schon länger. Seit Anfang 2018 bietet ATGames die achte Version vom Atari Flashback an: die Gold-Edition zum 40. Jubiläum. Mit dabei sind zwei Atari-Joysticks und insgesamt 120 Atari-Spiele, wie zum Beispiel Asteroids, Crystal Castles, H.E.R.O. und Pitfall. Der Einführungspreis lag bei zirka 100 Euro. Aktuell ist der Atari Flashback 8 von ATGames verfügbar.

Commodore THEC64 Mini

Commodore THEC64 Mini (Foto: Commodore)Im April 2018 wurde die Mini-Version vom Commodore C64 veröffentlicht: THEC64. Mit dabei sind ein Joystick im Competition-Pro-Stil und 64 C64-Spiele, wie zum Beispiel California Games, Deflektor und Mission Impossible (1 und 2). Die Tastatur ist nur eine Attrappe. Per USB lässt sich aber eine separate Tastatur anschließen. Der Einführungspreis lag bei zirka 80 Euro. Aktuell ist der THEC64 Mini von Commodore verfügbar.

SNK Neo Geo Mini

SNK Neo Geo Mini (Foto: SNK)Anfang Oktober 2018 wurde der Mini-Automat SNK Neo Geo vorgestellt. Er beinhaltet einen integrierten Bildschirm und einen Joystick. Optional lässt sich auch ein originaler Neo-Geo-Controller anschließen. Mit dabei sind 40 Neo-Geo-Spiele, wie zum Beispiel Metal Slug (1 bis 3), The King of Fighters 94 bis 2003 und Blazing Star. Der Einführungspreis lag bei zirka 130 Euro. Aktuell ist der Neo Geo Mini-Automat von SNK verfügbar und auch in Deutschland erhältlich.

Sony Playstation Classic

Sony Playstation Classic (Foto: Sony)24 Jahre nach dem Verkaufsstart der ersten Playstation, also am 3. Dezember 2018, erscheint die Mini-Konsole Sony Playstation Classic. Mit dabei sind zwei Playstation-Controller und 20 Playstation-Spiele, wie zum Beispiel Wild Arms, Tekken 3 und Final Fantasy VII. Der Einführungspreis wird bei zirka 100 Euro liegen. Aktuell ist die Sony Playstation Classic noch nicht verfügbar.

Fotos: Sony, SNK, Commodore, Atari/AtGames, Sega/AtGames, Nintendo