Der große Bruder vom TheC64 kommt im Dezember 2019

Der große Bruder vom TheC64 kommt im Dezember 2019

Erinnert ihr euch noch an den Brotkasten? Also den aus den 80er Jahren? Nein? Macht nix, denn bald kommt eine Neuauflage vom legendären Homecomputer. Anderes als sein kleiner Bruder, der TheC64, ist die geplante Maxi- bzw. Fullsize-Version eine originalgetreue Kopie des Commodore C64. Ab September 2019 ist es dann soweit und er steht wieder in den (Online-) Regalen.

TheC64 Fullsize – endlich mit funktionierender Tastatur

War doch die Fake-Tastatur beim TheC64 das größte Manko. Bei der geplanten 1:1-Kopie wird nun eine funktionierende Tastatur dabei sein. Dank HDMI lässt sich das Gerät an jeden gängigen TV oder Monitor anschließen. Integriert sind 64 Spiele. Mit dabei beispielsweise Boulder Dash, Pitstop II und Nebulus. Bedient wurde sich am riesigen Fundus des C64 und VIC 20 (dem damaligen Vorgängermodell).

Wie auch schon bei der Mini-Version liegt dem Retrocomputer der spezielle TheC64-Joystick bei. Damit kann man komfortabel im Hauptmenü navigieren. Es lassen sich über den USB-Port aber auch weitere Geräte anstöpseln. Etwa ein Competition Pro Extra.

Laut Amazon ist der TheC64 Fullsize ab 5. Dezember 2019 für einen Preis von 114,99 Euro (Stand: 17. Juli) lieferbar. Vorbestellungen sind bereits möglich.

Offizieller Trailer zum TheC64

Foto/Trailer: Retro Games Ltd.