Protopad Controller – jetzt Retrogaming-Projekt unterstützen!

Protopad Controller – jetzt Retrogaming-Projekt unterstützen!

30. November 2020

Was wäre, wenn es einen Controller geben würde, der das Spielgefühl von Konsolen auf Heimcomputer überträgt? Und das alles ohne lästige Adapter. Diesem Thema hat sich jetzt das Team von Protovison angenommen. Herausgekommen ist der Protopad Controller für den Commodore C64.

Protopad – Zeit für Extraknöpfe

Die Fakten sprechen klar für den Protopad Controller. Denn er ist zu 100% kompatibel zu bestehenden C64-Spielen. Hat ein modernes Design. Er besitzt ein Steuerkreuz und acht definierbare Buttons. Ein Knopf emuliert das Nach-Oben-Drücken eines Joysticks und lässt die Spielfigur springen. Der Controller reagiert schnell und ohne Verzögerung. Er hat einen CIA-Schutz integriert und kann damit gefahrlos im Betrieb an- und abgesteckt werden. Der Controller ist kompatibel zu Amiga und Atari.

Bis zum 25. Dezember 2020

Das Projekt Protopad ist kurz davor in Serie zu gehen. Doch vorher müssen sich genügend Unterstützer finden. Ziel sind 5.000 EUR. Ist dieses Ziel erreicht, kann die Produktion gestartet werden. Aktuell haben 23 Spender bereits 1.322,55 Euro finanziert. Bis zum 25. Dezember 2020 sollte noch einiges zusammen kommen. Wir drücken die Daumen.

Mehr Infos zum Projekt unter www.protovision.games

Foto: ETA+ (Unsplash.com)