Trine 4 – The Nightmare Prince ab 8. Oktober 2019 erhältlich

Trine 4 – The Nightmare Prince ab 8. Oktober 2019 erhältlich

Auf die Fortsetzung Trine 4 – The Nightmare Prince warten sicherlich schon einige von euch. Jetzt wurde der offizielle Veröffentlichungstermin bekannt gegeben. Anfang Oktober ist es dann endlich soweit.

Neue Gegner auch im Vier-Spieler-Koop

Der Phantasy-Plattformer Trine 4 – The Nightmare Prince hat etliche Neuerungen mit an Board. Unter anderm auch die Möglichkeit, dass bis zu vier Spieler gleichzeitig am Spielgeschehen teilhaben können. Der erste Spiele-Trailer zeigt das schon sehr gut. Alle, die bis zum Erscheinungstermin nicht warten können oder wollen, sollten sich die diesjährige gamescom vormerken. Dort kann man den vierten Teil am Stand von Modus Games bereits testen.

Trine 4 – The Nightmare Prince erscheint für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Laut Pressemitteilung kostet das Spiel knapp 30 Euro (bzw. 35 Euro für Nintendo Switch). Zeitgleich wird es auch Trine: Ultimate Collection geben. Diese Kollektion beinhaltet die Teile 1 bis 4 (Trine Enchanted Edition, Trine 2: Complete Story, Trine 3: The Artifacts of Power und Trine 4: The Nightmare Prince) und soll knapp 50 Euro kosten.

Offizieller Gameplay Trailer zu Trine 4 – The Nightmare Prince

Screenshots Trine 4 – The Nightmare Prince

Fotos/Trailer: Frozenbyte/Modus Games